Das Musical „Der Riese Bärenklau“

Der Ballettschulleiterin Martha Jacob inszeniert in einer Erstaufführung in der Festhalle Kahl das musikalische Märchen „ Der Riese Bärenklau“ von Martin Jourdan.

Die für 8., 9. und 10. November geplante Vorstellung mit vorwiegend Kahler Darstellern und einigen Balletschülerinnen wird mit Unterstützung  der Gemeinde Kahl ("Kultur Extra")  sowie des Förderverein des Kinder- und Jugendtanztheaters soll für Kinder und auch für Erwachsene gleichermaßen mit stimmungsvoller Musik, Tanz und Gesang in die Märchenwelt entführen.

Es handelt sich um ein  märchenhaftes, herzerwärmendes Musical über schmerzhafte Verluste und wie durch liebevolles Verständnis und Zuwendung der Umwelt ein Weg daraus zu finden ist.

In Szene gesetzt für Klein und Groß von Martha Jacob mit Musik von Hanspeter Dodel.