Die Vhs-Ballettschule Martha Jacob

Tänzerische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren

Gruppen für jedes Alter in allen Stufen von Grund auf:
Klassisches Ballett
Jazztanz
Show- und Musical-Tänze
Charakter- und Folkloretanz
Zeitgenössisch
Ganzkörper-Training

Jährlich Workshops und Training mit deutschen und internationalen Gastdozenten und Solotänzern

Versäumte Stunden können vor- oder nachgeholt werden.

Flyer der Vhs-Ballettschule Martha Jacob

Im Rahmen ihres Projektes "Märchen auf der Tanzbühne" gelangten bisher folgende Stücke zur Aufführung
"Schneewittchen", "Der Froschkönig", "Frau Holle", "Hänsel und Gretel", "Pinocchio", "Die Puppenfee", "Die Vogelhochzeit" und "Das Kind und der Zauberspuk", "Alice im Wunderland", „Die Schneekönigin“ nach Hans-Christian Andersen und "Flora und Cosmin", "Max und die Sache mit dem MuT", "Lars im Reich der Zauberer" und "Der überaus starke Willibald".

Ebenso präsentiert sie immer wieder klassische sowie auch moderne Tänze auf der Bühne.

Hier einige Highlights aus dem Programm der vergangenen Jahre
Kultureller Austausch mit der Kahler Partnerstadt in Südfrankreich
Teilnahme am 6.Jazz Dance World Congress mit Belegung des dritten Platzes
Fort- und Weiterbildung sowie Erfahrungsaustausch in namhaften Tanzschulen und Studios in New York
Teilnahme am Frankfurter Kinder- und Jugendtheaterfestivaljährliche Aufführung eines Märchenballetts jährliche Veranstaltuungen von Ballettabenden mit Mitgliedern der Dance Company Martha Jacob (fortgeschrittene Schülerinnen allerAltersgruppen)
Teilnahme an den Alzenauer Neujahrskonzerten
Zwei 3. Plätze beim 1. Nationalen Ballettwettbewerb in Schweinfurt
Regelmäßige Mitwirkung an kulturellen Veranstaltungen der Stadt Maintal-Dörnigheim und der Gemeinde Kahl sowie Umgebung

Ballettschulleiterin
Choreographin Martha Jacob (Mitglied in der Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger)

Lehrkräfte
Pia Eitner (Diplom-Tänzerin ausgezeichnet mit dem Kulturförderpreis des Main-Kinzig-Kreises)

Schulräume
Volkshochschule Kahl (Vhs-Haus), Hauptstraße 19a

Anmeldungen für neue Schüler
Zwei mal im Jahr: Am Anfang des Schuljahres und am Anfang des Kalenderjahres möglich. Willkommen ist jeder, der Spaß am Tanzen hat.

Der Unterricht findet an 3 Nachmittagen in der Woche im Spiegelsaal der Volkshochschule Kahl statt.