Juni 2021

Veröffentlicht

Seit kurzem können wir wie der Schulunterricht wieder unter erleichterten Coronavorschriften proben.

Ich will sogar versuchen, ob wir im Oktober, November oder Dezember wieder einmal einen Ballettnachmittag in der Festhalle gestalten können. Er soll dieses Mal nicht länger als eine Stunde dauern. Aber trotzdem wäre es sehr schön, wieder einmal „in der Öffentlichkeit“ auftreten zu können.

Der letzte „Nachmittag der offenen Balletttüre“ fand vor den Corona-Einschränkungen vor zwei Jahren statt. https://www.kinderundjugendtanz.de/ballettnachmittag-verlief-sehr-erfolgreich/