Es ist soweit!

Freitag, 8. November 2019 – 15:00 Uhr
Samstag, 9. November 2019 – 18:30 Uhr
Sonntag, 10. November 2019 – 15:00 Uhr

VVK Kinder 6,50 – Erw.: 8,50 €
Tageskasse: Kinder 8,-€ - Erw.: 10,-€

Vorschau des Programm-Flyers

Der Riese Bärenklau - WELTPREMIERE
Ein Kindermusical von Martin Jourdan

Die kleinen Bären Bim, Bam und Bum leben mit ihren Eltern glücklich und zufrieden im Wald. Alle Tiere sind dort Freunde.

Allerdings werden sie immer wieder von dem Riesen Bärenklau bedroht. Er macht die Bären dafür verantwortlich, dass er seine geliebte Frau bei einer Bärenjagd verloren hat. Leidtragender ist vor allem der kleine Riesensohn Mini. Er wird von seinem Vater, aus lauter Angst, ihn auch noch verlieren zu können, in seinem Riesen-Bärenklau-Höhlen-Heim eingesperrt. Dabei möchte Mini doch nur, wie alle Kinder, mit anderen Kindern spielen.

Wie die Bärenkinder diese Probleme angehen und mithilfe ihrer Freunde lösen, beschreibt Martin Jourdan liebevoll in seiner leicht verständlichen Geschichte um Eternliebe und Freundschaft.

In einer kindgerechten und fantasievollen Inszenierung von Martha Jacob, seit vielen Jahren in Kahl leitende Choreographin des Kinder- und Jugendtanztheaters in Kahl, mit der ausdruckstarken Musik von Hanspeter Dodel, die zum Mitsingen und Mitmachen animiert, wird dieses Märchenmusical als Erstaufführung in Kahl präsentiert.